16.12.2017 Weihnachtsfeier Freiwillige Feuerwehr • 26.12.2017 bis 28.01.2018 Heckenwirtschaft (Fr./Sa./So.) Weinbau Keller •
Logo Frankens Saalestück Logo Fränkisches Weinland

Freizeitmöglichkeiten

Spaziergang

Nicht nur der Wein lockt nach Ramsthal. Viele Freizeitmöglichkeiten bieten sich dem aktiven oder Erholung suchenden Besucher an. In unseren Weinbergen mit ihren gut befestigten Wegen, über die weitläufigen Felder und durch die Wiesen und Wälder, ist das Laufen, Joggen oder Nordic Walken eine Lust.
 

MountainBiker


Wer mehr Bewegung schätzt, kann mit dem Fahrrad das Saaletal über die angeschlossenen Radwege durchfahren. Auch mit dem Mountain-Bike lassen sich in Ramsthal viele Steigungen sportlich bewältigen. Ob allein oder im Team - Spaß macht’s hier auf jeden Fall. Auf dem Sportgelände finden Tennisfreunde moderne Plätze für ihr Match. Ein naher Reitstall bietet Gelegenheit, unsere Fluren per Pferd zu erkunden.
 

Kissalis

 


Schwimmbäder mit unterschiedlichsten Angeboten finden Sie in Bad Kissingen, Hammelburg, Bad Königshofen, Bad Brückenau, Bad Neustadt und weiteren Badeorten in der Nähe, z.B. die KissSalis-Therme in Bad Kissingen.
Infos unter www.kisssalis.de

Burgen

 


 

Von Ramsthal aus läßt sich das fränkische Saaletal optimal erkunden. Auf dem Burgenradweg gelangen Sie von Burg zu Burg. Von der Trimburg aus kann man den Blick über das Saaletal schweifen lassen. www.burgensaale.de

Wer die Rhön von oben sehen möchte, kann sich von den Segelfliegern der Wasserkuppe mitnehmen lassen. Wer lieber am Boden bleibt, der kann auf dem Kreuzberg, dem „heiligen Berg” der Franken, ein süffiges Klosterbier probieren.

 

Staedte



Durch die zentrale Lage Ramsthals sind die großen fränkischen Städte mit ihrem vielfältigen Kunst- und Kulturangebot von klassisch bis modern schnell zu erreichen - z.B. Bamberg, auch „Klein Venedig” genannt, mit seiner zum Weltkulturerbe ernannten Altstadt. Oder auch Würzburg mit der Festung Marienberg und seinen Kunstschätzen wie den Riemenschneider-Altar. Ebenso Coburg, mit der Veste und die Bischofsstadt Fulda sind immer einen Besuch wert.